Viele Menschen hegen den Wunsch, eine eigenständige Existenz aufzubauen um von bisherigen Chefs unabhängig zu sein. Selten gelingt der Sprung in die Selbstständigkeit. Die passende Idee fehlt oder finanzielle Mittel und eine richtige Betriebsstätte. Für die ersten Schritte benötigt ein Unternehmer Büroräume, Lagerräume, eine Werkstatt sowie einen kleinen Fuhrpark. In diesem Artikel erfahren Sie, was besondere Beachtung bei der Einrichtung der Betriebs-Ausstattung erfordert und Tipps, wie Sie diese passend finden.

Erster Eindruck beginnt bei der Betriebs-Ausstattung

Der erste Eindruck entscheidet über ein erfolgreiches Geschäft oder über einen flüchtenden Kunden. Im Vordergrund stehen die Räumlichkeiten, in denen er in Kontakt kommt. Zeigen Sie, dass Sie Ihre Arbeit sorgfältig erledigen – so, wie Sie den Raum ordentlich halten. Ebenfalls bewirkt die Ordnung gleichzeitig eine effektive Arbeit und einen Überblick über alle Aufträge.

Denken Sie das Konzept Ihres Büros gründlich durch. Funktionalität wie eine ansprechende Atmosphäre zählen zu den wichtigsten Eigenschaften einer Betriebs-Stätte. Finden Sie den richtigen Platz für Schreibtische, Schränke, Verkaufsregale und nicht zu vergessen: die Kaffeemaschine. Die Platzierung von Papierkorb und Ablagefächer erfordern weitere Gedanken, den Müll dem Kunden vor die Füße zu setzen, erscheint für den ersten Eindruck eher negativ.

Räumlichkeiten und Sanitär-Anlagen für Mitarbeiter

Neben dem Büro gilt es, separate Bereiche für Mitarbeiter zu gestalten. Arbeiten mehrere Menschen zusammen, schaffen Sie Rückzugs-Orte und Sanitär-Anlagen. Daraus entstehen Toilette und eine Waschmöglichkeit sowie ein Pausenraum mit einer kleinen Küche. Bietet sich die Gelegenheit, legen Sie diese Räume mit anderen Unternehmen zusammen. Benötigen Sie Büromöbel oder eine ganze Inneneinrichtung lohnt es sich, sich mit der KRIEG Industriegeräte GmbH & Co. KG zu beschäftigen.

Der Unternehmer aus Heimsheim wartet mit innovativen Lösungen für Betriebe, Büros, Lager und Transport bezüglich deren Einrichtung auf. Ist Ihr Interesse geweckt, schauen Sie auf dessen Internetseite vorbei. Die Website bietet die Möglichkeit, die Büromöbel zu erneuern oder zu ergänzen. Von einfachen Bürostühlen bis hin zu Werbeaufsteller finden Sie hier alles nach Ihrem Bedarf.

Wer den Versuch wagt, sich selbstständig zu machen, benötigt neben der passenden Geschäfts-Idee auch den richtigen Look des Büros. Denken Sie an eine optimale Einrichtung und halten Sie Ordnung. Vergessen Sie nicht, für kommende Mitarbeiter diverse Räume einzuplanen. Ist all dies erledigt, steht Ihrem erfolgreichen Start als Unternehmer nichts mehr im Wege.

Über den Autor

Dieser Blog beschäftigt sich mit Themen, die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nur zu gut aus dem eigenen Arbeitsalltag im Office kennen. Die Kategorien umfassen dabei die moderne Büroausstattung ebenso wie die neuesten Entwicklungen bei Elektronik & Computer. Ohne eine moderne Telekommunikation ist das Arbeiten heutzutage nicht mehr vorstellbar und auch hier werden brandheiße Neuerscheinungen vorgestellt. Die Kategorie Bildung und Wissen beschäftigt sich mit der laufenden Qualifikation im Laufe des Arbeitslebens: Denn ohne Weiterbildung ist auch eine Karriere nicht möglich. Im Business Blog informieren sich Mitarbeiter über ihre Rechte, aber auch ihre Pflichten und belesen sich über neue Trends rund ums Office.

Ähnliche Beiträge

Datenschutzinfo